Wissen die Abgeordneten eigentlich, was in den Gesetzen steht?

John_ConyersIn den USA gibt es eine Diskussion darüber, wie gut die Abgeordneten überhaupt über die Gesetze bescheid wissen, für die sie stimmen. So wurde z.B. an das  Cap&Trade Gesetz nur Stunden vor der Abstimmung ein 300 Seiter Anhang hinzugefügt.

John Coyers, Kongressabgeordneter von Michigan macht sich über die Vorstellung, er soll das Gesetz zur Reform des Gesundheitswesens lesen sogar lustig:

I love these members that get up and say, Read the bill! Well, what good is reading the bill if it’s a thousand pages and you don’t have two days and two lawyers to find out what it means after you’ve read the bill?

Da es in den USA wegen des Mehrheitswahlrecht eine viel größere Verantwortlichkeit der einzelnen Abgeordneten gibt, kann man sich ausrechnen, wie das in Ländern mit Verhältniswahlrecht (und dem daraus resultierenden Klubzwang) ausschaut.

0 Responses to “Wissen die Abgeordneten eigentlich, was in den Gesetzen steht?”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: