Raus aus dem Ulrichsberg und ab nach Libyen

Unser Verteidigungsminster hat Beschlossen, dass das Bundesheer 2009 nicht mehr am Ulrichsbergtreffen teilnimmt. Das Ulrichsbergtreffen ist eine Gedenkfeier für die Opfer der beiden Weltkriege. Am Tag vor dem eigentlichen Ulrichsbertreffen findet in Krumpendorf ein Treffen von SS-Veteranen, z.T. angereichert mit diversen Neonazis statt (bekannt auch durch die diveresen Reden von Jörg Haider). Teile des Ulrichsbergtreffen steht darum – nicht immer ganz zu Unrecht – im Verdacht eine nicht ganz akzeptable Position zum Nationalsozialismus zu beziehen.

Jedenfalls wurde die Teilnahme abgesagt – was sicher kein Fehler ist, weil es ja wirklich nicht sein muss, dass das Bundesheer an was teilnimmt, was auch nur irgendwie im Verdacht steht mit der Geschichte nicht ganz im Reinen zu sein.

Auf die Freude folgt aber sogleich die Ernüchterung: Bei der 40 Jahr Feier von Gadaffis Putsch nahm doch tatsächlich die Militärkapelle des Militärkommandos Tirol teil.

Hier noch ein Klassiker:

0 Responses to “Raus aus dem Ulrichsberg und ab nach Libyen”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: