Kühle Aussichten für die Klimakonferenz

Selbst mit Obama als Präsident und mit Linksauslegern an der Spitze der Legislative beweisen die USA, dass sie deutlich mehr Verstand haben als die Europäer.

Die Europäer fordern immer extremere „Klimaschutz“-Ziele. So fantasierte z.B. der Umweltberater der Deutschen Regierung Hans Joachim Schellnhuber von einem Ziel von 60% weniger CO2-Ausstoß verglichen mit 1990. Der amerikanische Energieminister Steven Chu hat aber jetzt vor zu ehrgeizigen Zielen gewarnt. In der amerikanischen Bevölkerung ist der Klimaschutz nämlich äußerst unbeliebt. Im Juni hat es zwar ein Cap-And-Trade Gesetz mit Ach und Krach durch das Repräsentantenhaus geschafft, aber es ist mehr als fraglich, ob sich im Senat eine Mehrheit dafür finden lässt. Selbst für eine wesentlich entschärfte Version des Gesetzes schaut es schlecht aus. Bei einer veränderten Form müsste auch das Repräsentantenhaus nochmals zustimmen und das ist noch fragwürdiger, weil in ca. einem Jahr stehen schon wieder Wahlen an.

Das US-Finanzministerium hat nämlich ausgerechnet, dass Cap-And-Trade jeden Haushalt $1.761 pro Jahr kostet (und nebenbei bemerkt, „unser“ Cap-And-Trade wird wohl kaum billiger sein, vielen dank auch). Das alles wird noch flankiert von neuen Erkenntnissen über unser Klima. Und wer will schon $1.761 pro Jahr für etwas bezahlen, was vielleicht praktisch keine Auswirkung hat.

Die Zeit für eine Einigung wird auch immer enger. Yvo de Boer, Generalsekretär des Sekretariats der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen hat ein umfassendes Abkommen bereits ausgeschlossen:

That is not possible. But it is also not necessary. I think what Copenhagen has to achieve is a basic political understanding on the essential issues of climate change.

0 Responses to “Kühle Aussichten für die Klimakonferenz”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: