Zwei verschiedene Arten von Bankdaten

Es gibt die einen Bankdaten, die man keinesfalls den USA zur Suche von Terroristen überlassen darf, weil damit unsere Privatspähre verletzt wird und der totale Überwachungsstaat in greifbare Nähe rückt.

Und dann gibt es die anderen Bankdaten, die das deutsche Finanzministerium unbedingt braucht, um gemein gefährliche Steuersünder aufzuspühren, die unsere Gesellschaft zersetzen.

0 Responses to “Zwei verschiedene Arten von Bankdaten”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: