Eyjafjallajökull verletzt Menschenrecht auf Tourismus

Da die Staatskassen der EU-Mitgliedsstaaten überquellen hat Antonio Tajani, EU-Kommissar für Unternehmen und Industrie ein neues Menschenrecht entdeckt:

Travelling for tourism today is a right. The way we spend our holidays is a formidable indicator of our quality of life

Das Programm, das bis 2013 als Pilotprojekt läuft soll in einer ersten Stufe Pensionisten, Jugendlichen zwischen 18 und 25 und Familien in schwierigen Situationen einen Urlaub spendieren.

Aber nicht nur die sozialen Ungerechtigkeiten verwehren den Menschen ihr Recht auf Tourismus. Auch der Vulkan Eyjafjallajökull begeht fortwährende Menschenrechtsverletzungen.

Über die Gründe für Eyjafjallajökull Verhalten gibt es verschiedene Theorien. So ist der iranische Kleriker Hojatoleslam Kazem Sedighi der Ansicht, dass unzüchtige Frauen für vermehrte seismische Aktivitäten verantwortlich sind.

Many women who do not dress modestly … lead young men astray, corrupt their chastity and spread adultery in society, which (consequently) increases earthquakes.

Diane Rehm vom amerikanischen öffentlich-rechtlichen NPR und Elise Labott von CNN fragen sich, ob nicht die Klimaerwärmung am Vulkanausbruch und anderem verrückten Wetterphänomenen schuld sein könnte:

Diana Rehm: We do wonder what’s going on. How to explain mother nature and weather there is human involvement in all these eruptions, earthquakes, storms…

Elise Labott: …and how much global warming has a role in it. You know we’ve seen a lot of wacky weather here in Washington but that’s just a microcosm for what’s happening around the world and how much is climate change is contributing to earthquakes and volcanic ash – it’s a really good question.

Im Audio ab Minute 41, hier der Ausschnitt:

1 Response to “Eyjafjallajökull verletzt Menschenrecht auf Tourismus”



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: