SPÖ Steuerpläne

Zur Sanierung des Budgets hat die SPÖ einen Vorschlag unterbreitet, der ausschließlich aus 24 neuen und erhöhten Steuern besteht. Damit sollen bis zu €4 Milliarden eingenommen werden.

Am negativsten sehe ich die geplante Erhöhung der KöSt. Insgesamt ist die Liste aber ein Beweis der politischen Lähmung der SPÖ im speziellen und der Großen Koalition im Allgemeinen. Österreich hat eh schon eine vergleichsweise hohe Abgabenquote und die bestehenden Strukturprobleme werden diese Steuererhöhungen in kürzester Zeit wieder auffressen. Es ist nur eine weitere Maßnahme um sich noch ein paar Monate länger um längst überfälligen Strukturreformen herumdrücken zu können.

0 Responses to “SPÖ Steuerpläne”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: